Berufsbild

Möchten Sie Religionslehrerin/Religionslehrer werden?

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Religionslehrerin oder Religionslehrer zu werden?

Sie wollen: einen abwechslungsreichen Beruf?

Katholische Religion zu unterrichten, ist nie langweilig – vorausgesetzt, Sie stellen sich den Fragen und Erfahrungen der Kinder und Jugendlichen. Dazu benötigen Sie zwei Eigenschaften:

  • Interesse an religiösen und theologischen Fragen und
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Im Religionsunterricht sind Sie mehr noch als in anderen Fächern nicht nur mit Ihrem Fach-wissen, sondern auch als Person gefordert. Sie sollen überzeugt sein von dem, was Sie lehren. Die Entscheidung, katholischer Religionslehrer zu werden, ist immer auch eine Entscheidung für den christlichen Glauben und für ein Leben mit der Kirche.

Sie wollen einen Beruf mit Zukunft?

Der katholische Religionsunterricht ist ein Fach mit Zukunft. Er ist bei vielen Schülerinnen und Schülern beliebt. Er ist fester Bestandteil im Fächerkanon der Schule und wird es auch bleiben. Als einziges Fach ist er verfassungsrechtlich geschützt (Art. 7 Abs. 3 GG).

Sie wollen ein Fach mit guten Berufsperspektiven?

Die Aussichten, nach dem Studium eine Stelle im Schuldienst zu finden, sind in fast allen Bundesländern gut. Schon jetzt ist abzusehen, dass in den nächsten fünf bis zehn Jahren in fast allen Schulformen Religionslehrerinnen und Religionslehrer fehlen werden.

Sie wollen Fragen nach Gott und der Welt stellen?

Das Theologiestudium verbindet persönliche Fragen nach Gott, Glaube, Vernunft mit wissen-schaftlichen Methoden und Erkenntnissen. Es fordert die eigene Person und ihre Einstellung zur Welt und zu Gott heraus und verändert sie.

Sie wollen ein vielfältiges und anspruchsvolles Studium?

Theologie ist die älteste Wissenschaft unserer Kultur. Das Nachdenken über Glaube und Vernunft,  über Jesus und die Kirche oder über aktuelle ethische Probleme gehört ebenso dazu wie Methoden der Bibelauslegung, historische Themen und Fragen der Glaubensvermittlung in der Schule. Neben der Katholischen Religion umfasst das Lehramtsstudium noch mindestens ein weiteres Fach sowie Erziehungswissenschaft.

Weitere Informationen zum Beruf des Religionslehrers und zum Theologiestudium finden Sie im Internet im Studienführer katholische Theologie.